Top 5 der besten kostenlosen Antivirusprogramme 2021 für Mac

Vergleichen Sie die beste Antivirus-Software für all Ihre Geräte

  • Steigern Sie die Geschwindigkeit und Leistung Ihres Macs
  • Erhalten Sie vollständigen Schutz für alle Mac OS-Versionen
  • Entfernen Sie alle Viren, Trojaner und Malware
  • Bereinigen Sie Junk-Dateien und beschleunigen Sie Ihren Mac

Aktualisiert am  Sep 23, 2021

#1

2021 Empfehlung der Redaktion

1

9.9
GRATIS
Website öffnen
  • ~1 Antivirus-Anbieter 2021

  • Entfernt Viren, Adware & Malware

  • Mit Firewall-Schutz

  • Erweiterter Ransomware-Schutz

  • ~1 Antivirus-Anbieter 2021

  • Entfernt Viren, Adware & Malware

  • Mit Firewall-Schutz

  • Erweiterter Ransomware-Schutz

9.9

HERVORRAGEND

GRATIS

Website öffnen

2

2
9.2
$34.99
  • Eine Lösung für alle Geräte

  • Weltweit bekanntes Antivirussystem

  • Enthält Smart Firewall und Passwort-Manager

  • Darkweb-Überwachung Powered by Lifelock

  • Eine Lösung für alle Geräte

  • Weltweit bekanntes Antivirussystem

  • Enthält Smart Firewall und Passwort-Manager

  • Darkweb-Überwachung Powered by Lifelock

9.2

AUSGEZEICHNET

$34.99

Website öffnen

3

3
9.1
GRATIS
  • Mit Antivirus für Ihr Smartphone

  • Erweiterte Firewall in allen Abos enthalten

  • Mit allen Betriebssystemen kompatibel

  • Perfekt für Heimnutzer

  • Mit Antivirus für Ihr Smartphone

  • Erweiterte Firewall in allen Abos enthalten

  • Mit allen Betriebssystemen kompatibel

  • Perfekt für Heimnutzer

9.1

AUSGEZEICHNET

GRATIS

Website öffnen

4

4
8.8
$44.99
  • Einer der vertrauenswürdigsten Anbieter

  • Kompatibel mit allen Geräten

  • Perfekt für Heimnutzer

  • Fortgeschrittene Firewall inbegriffen

  • Einer der vertrauenswürdigsten Anbieter

  • Kompatibel mit allen Geräten

  • Perfekt für Heimnutzer

  • Fortgeschrittene Firewall inbegriffen

8.8

SEHR GUT

$44.99

Website öffnen

5

5
8.4
$19.00
  • Kompatibel mit allen Geräten

  • Fortgeschrittene Firewall inbegriffen

  • Entfernt Viren, Adware und Malware

  • Spam- und Phishing-E-Mail-Blocker

  • Kompatibel mit allen Geräten

  • Fortgeschrittene Firewall inbegriffen

  • Entfernt Viren, Adware und Malware

  • Spam- und Phishing-E-Mail-Blocker

8.4

SEHR GUT

$19.00

Website öffnen

Advertising Disclosure

Was ist eine Antivirus-Software?

Antivirus ist eine Software, die Malware auf einem Computer oder Mobilgerät erkennt und entfernt. Herkömmliche Antivirenprogramme scannen Ihre Dateien und gleichen sie mit einer integrierten Malware-Datenbank ab. Unsichere Dateien werden daraufhin hervorgehoben. Fortschrittlichere Antivirenprogramme verwenden maschinelles Lernen, heuristische Analysen und cloud-basierte Malware-Verzeichnisse, um Zero-Day-Bedrohungen und hoch entwickelte Malware zu erkennen und zu entfernen. Alle besten Antivirenprogramme bieten Echtzeitschutz, d. h. jede Datei wird vor der Ausführung gescannt, damit keine Malware auf Ihrem Gerät ausgeführt wird.

Wozu benötigen Sie ein Antivirus-Programm?

Elektronische Geräte gewinnen zunehmend an Bedeutung. Es ist heutzutage wichtiger denn je, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um persönliche Daten vor Viren und Hackern zu schützen. Und hier kommt Antivirensoftware ins Spiel. Antivirensoftware, auch Anti-Malware genannt, ist ein Computerprogramm, das schädliche Software blockt, erkennt und gegebenenfalls von Ihren Computern, Tablets und Mobilgeräten entfernt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Malware, wobei Viren zu den bekanntesten zählen. Hier haben wir einige der weniger bekannten Arten von Malware hervorgehoben, mit denen alle sicherheitsbewussten Benutzer vertraut sein sollten. Für die neuesten Updates und Infos folgen Sie unserem Blog.

Haftungsausschluss

Die Bewertungen von AntivirusAdviser sind die ehrlichen Meinungen unseres Teams, das aus erfahrenen Cybersicherheitsexperten besteht. Unsere Bewertungen werden weder bezahlt noch von Antivirus-Anbietern gesponsert. Allerdings verdienen wir über einige unserer Empfehlungslinks mitunter eine Affiliate-Provision.

Unser Ziel bei AntivirusAdviser ist es, transparente, informative und leicht verständliche Bewertungen von Antivirus-Lösungen für alle Geräte und Betriebssysteme bereitzustellen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Bewertungen den nötigen Einblick geben, um eine fundierte Entscheidung für Ihren Antivirus-Kauf zu treffen.

Brauchen Sie wirklich eine Antivirus-Software für Mac?

Macs waren bekanntermaßen immun gegen Viren und andere Cyberangriffe. Dies scheint jedoch nicht mehr der Fall zu sein. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Mac-Benutzer keine Sorgen um bösartige Software machen mussten. Macs sind zwar sicherer als die meisten Computer, aber Hacker finden immer neue Möglichkeiten. Es gibt jetzt diverse Methoden, wie Viren und andere Bedrohungen in Ihren wertvollen Mac eindringen können.

Laut einem Bericht aus dem Jahr 2018 haben Mac-Malware und andere Viren um 270 % zugenommen. Es wird auch erwähnt, dass es im Jahr 2021 ganze 16 Millionen registrierte Fälle von Mac-Malware gab. Damit ist Mac-Malware zu den häufigsten Malware-Angriffen des Jahres avanciert. Mit der zunehmenden Popularität von Macs werden diese Apple-Geräte zu einem attraktiveren Ziel für Cyberkriminelle.

Verbesserte Sicherheitsfunktionen in OS X

Als Reaktion auf diese Zunahme von Malware-Angriffen hat Apple das Betriebssystem Mac OS X eingeführt. Ihr Hauptziel ist die Verbesserung der Mac-Sicherheit mit den folgenden integrierten Funktionen:

  • Quarantäne: Diese Funktion fordert Benutzer auf, zweimal nachzudenken, bevor sie heruntergeladene Dateien öffnen. Es hat jedoch einen gravierenden Fehler. Es hindert Sie daran, Dokumente zu öffnen, die unter Quarantäne gestellt sind, obwohl sie frei von Malware sind. Es funktioniert zudem nicht gut bei ausführbaren Programmen. Sie können sich selbst starten, indem sie die Schwachstellen Ihres Browsers ausnutzen.
  • XProtect: Dies verhindert, dass Sie Dateien und Programme mit Malware öffnen. Allerdings funktioniert es nur, wenn eine Datei oder ein Programm eine Signatur von bekannter Malware-Software trägt. Die Erkennungsrate ist nicht so beeindruckend. Sie müssen die Datenbank regelmäßig aktualisieren. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie Ihre Geräte anfällig für neuere Angriffe.
  • Gatekeeper: Dies hindert Benutzer daran, Anwendungen herunterzuladen, die nicht von den Entwicklern des Mac App Store überprüft wurden. Die Registrierung als Entwickler kostet jedoch nicht viel. Dies bedeutet, dass einige Hacker die Protokolle von Gatekeeper problemlos durchdringen können.
  • Malware-Entfernung: Mac OS X wird jetzt mit einem integrierten Tool zum Entfernen von Malware (MRT) geliefert. Es kann nur Malware erkennen und entfernen, sobald Sie Ihren Computer neu starten. Im Gegensatz zu Antivirensoftware für Mac kann sie Bedrohungen nicht erkennen, sie reagiert nur darauf.

Reichen die Sicherheitsfunktionen von Mac OS X aus?

Trotz der verbesserten Sicherheit von Mac OS X wäre es ratsam, in Antivirensoftware zu investieren. Quarantäne, XProtect, Gatekeeper und die Malware-Entfernung auf dem Mac reichen nicht aus, um Sie vor den zahlreichen Bedrohungen zu schützen. Sie müssen die Problemzonen erkennen und nach Sicherheitssoftware suchen, die Ihre integrierte Geräte-Sicherheit optimal ergänzen kann.

Jetzt, da Sie wissen, dass Macs nicht mehr so sicher sind wie zuvor, sollten Sie im nächsten Schritt nach einem wirksamen Antivirenprogramm suchen. Das klingt erstmal einfach, kann aber ziemlich herausfordernd sein. Es nimmt einige Zeit in Anspruch, alle Antivirenfunktionen zu vergleichen und Benutzerbewertungen durchzulesen. Die gute Nachricht ist, dass es viel einfacher ist, das beste Antivirenprogramm für Ihren Computer zu finden, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen.

Darauf sollten Sie bei einem Antivirus-Programm für Mac achten:

Verlieren Sie bei all den Informationen über Antivirensoftware den Überblick? Hier ist eine Liste der wichtigsten Funktionen, nach denen Sie suchen sollten.

  • Unaufdringliche Virenscans: Einige Antiviren-Apps können Ihren Mac erheblich verlangsamen, während sie im Hintergrund ausgeführt werden. Achten Sie darauf, dass ein Antivirus-Programm seine Aufgabe erfüllt, ohne die Geschwindigkeit und Leistung des Macs zu beeinträchtigen.
  • Kompatibilität mit Ihren Geräten: Suchen Sie nach einem Antivirenprogramm, das Sie sowohl für Ihren Mac als auch für Ihre Mobilgeräte verwenden können? Wählen Sie eine Sicherheitssoftware, die mit all Ihren Geräten kompatibel ist.
  • Umfassende Echtzeit-Scans: Ein wichtiger Aspekt für den Schutz Ihres Macs ist die Erkennung von Bedrohungen in Echtzeit. Dies verhindert, dass Sie Malware, Ransomware und anderen Bedrohungen ausgesetzt werden. Denken Sie immer daran, dass Vorbeugen besser als Heilen ist. Wenn Ihr Mac-Antivirus eingehende Bedrohungen erkennen kann, müssen Sie sich in Zukunft keine Sorgen mehr machen, was Sie bei einem Befall Ihres Macs tun müssen.
  • Ausgezeichneter Kundendienst und Support: Die meisten Antiviren-Anbieter versprechen auf ihren Websites, dass sie rund um die Uhr für ihre Kunden da sind. Leider können nicht alle ihre Versprechen halten. Sie sollten ein Unternehmen wählen, das regelmäßige Updates für neue Sicherheitsprobleme sendet. Es sollte immer nach aufkommenden Bedrohungen Ausschau gehalten werden und Möglichkeiten zur Bekämpfung dieser Bedrohungen gefunden werden.
  • Geld-zurück-Garantie: Wählen Sie bei der Suche nach einem Antivirus-Programm immer ein Produkt mit einer Geld-zurück-Garantie. Auf diese Weise können Sie den Dienst jederzeit kündigen, ohne dass Ihre monatliche oder jährliche Zahlung verloren geht.

Beachten Sie auch, dass die meisten Antiviren-Unternehmen mittlerweile kostenlosen Virenschutz für Mac anbieten. Wenn ein Antivirussystem alle oben genannten Funktionen und Eigenschaften bietet, lohnt es sich, die kostenlose Testversion auszuprobieren. Schließlich können Sie bei kostenlosen Testversionen nichts verlieren, nur gewinnen!

Zeitlich begrenztes Angebot!

Erhalten Sie TotalAV 2021 kostenlos!

Angebot wird enden in:
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
Seite besuchen

Nein, danke!